• Heilig-Kreuz-Kirche Leipzig

    Stadtteil Neustadt-Neuschönefeld

  • Kirchgemeinde St. Nikolai

    Seit 2014 gehören wir neben der Nikolaikirche zur Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Nikolai Leipzig

  • Jahreslosung 2019

    „Suche Frieden und jage ihm nach!“ Psalm 34,15

Unsere Gottesdienste

Sonntag, 1. Dezember 2019 – 1. Advent
Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sach 9,9a
14 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
Anschließend Adventsfest in und um die Kirche
(Predigt: Röm 13,8–12)

Weitere Gottesdienste...

Veranstaltungen

Freitag, 6./13./20. Dezember 2019, 19.30 Uhr
Taizé-Adventsandachten
An den drei letzten Freitagen der Adventszeit lädt Vikarin Susanne Linke zu einer meditativen Adventsandacht in die Krypta der Heilig-Kreuz-Kirche ein. Gemeinsame Gebete und Gesänge im Schein der Kerzen stimmen uns auf Weihnachten, auf das große Fest, ein und bieten einen Ruhepol im Trubel der übrigen Weihnachtsvorbereitungen. Gesungen werden vorwiegend Lieder aus der ökumenischen Taizé-Gemeinschaft. Sie sind schnell erlernt und laden zum Zuhören und Mitsingen ein. Es sind alle herzlich willkommen! Freitag, der 6./13./20. Dezember jeweils um 19:30 Uhr in der Krypta der Heilig-Kreuz-Kirche


Samstag, 14. Dezember 2019, 19 Uhr
Weihnachtskonzert des deutsch-französischen „chor beau“
Messe de Minuit pour Noël
– Marc-Antoine Charpentier –
Das diesjährige Weihnachtskonzert des deutsch-französischen Chores chorbeau steht ganz im Zeichen des französischen Komponisten Marc-Antoine Charpentier (1643-1704), der vielen wohl unbewusst bekannt ist als Komponist eines Te Deum, dessen fanfarenartiger Beginn heute als Erkennungsmelodie des Eurovision Song Contest dient. chorbeau wird ein anderes bekanntes und beliebtes Werk Charpentiers aufführen: Die „Messe de Minuit pour Noël“, also die „Mitternachtsmesse für Weihnachten“.
Leitung: Finnegan Schulz
Solisten: Franziska Kuba, Eva Möritz (Sopran), Hanna Hagel (Alt), Sebastian Seibert (Tenor), Johannes Worms (Bass)
Orgel: Martin Sturm
Instrumentalist*innen der Hochschule für Musik und Theater Leipzig
Eintritt frei

Weitere Veranstaltungen...

Mitteilungen

Donnerstag, 31. Oktober 2019 – Sonntag, 3. November 2019
125 Jahre Heilig-Kreuz-Kirche
Am 31. Oktober feierte die Gemeinde in der Heilig-Kreuz-Kirche nicht nur das Reformationsfest, sondern auch das 125-jährige Kirchweihjubiläum. Dazu fand 17 Uhr der Festgottesdienst statt, gehalten von Pfarrer Stief und Pfarrer i.R. Grunow, ehemaliger Pfarrer der Heilig-Kreuz-Kirche. Nach anschließenden Grußworten folgten die Präsentation der Festschrift zur Kirche und die Ausstellungseröffnung mit Bildern von Christian Walter zu „Genesis 3“ und zum „Hohen Lied“, die bis zum 2. Januar 2020 zu sehen sein wird. Abgeschlossen wurde der Abend mit dem Jubiläumsfilm von Lukas Gensel. Am Freitag, dem 1. November, konnte man ab 20 Uhr die Eule-Orgel in all ihren Facetten erleben: Die Organisten Göran Michaelsen, Wolfgang Roemer, Eva Schad und Stephan Rommelspacher brachten die Orgel mit Stücken von Rheinberger, Reger, Schumann und Bach wunderbar zum klingen.

Als Gäste begrüßten wir unsere Partnergemeinde aus Bremerhaven, mit der wir am Samstag, dem 2. November, mehrere Leipziger Kirchen besichtigten. Am Abend fand schließlich das Konzert des Bremerhavener Kammerchores statt. Zum Abschluss der Festtage feierten wir am Sonntag, dem 3. November, mit unserer Partnergemeinde Gottesdienst und freuen uns auf den Besuch unserer Partnergemeinde nächstes Jahr in Bremerhaven.

Mitteilungen...