Gottesdienste Archiv

aktuelle Gottesdienste: Gottesdienste

 

Die in Klammern stehenden Predigttexte sind die für den Sonntag empfohlenen, wie sie in der Herrnhuter Losung aufgeführt sind.

Sonntag, 15. September 2019 – 13. Sonntag nach Trinitatis
Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Mt 25,40b
10 Uhr Gottesdienst (Vikarin Susanne Linke)
(Predigt: Mk 3,31-35)

Sonntag, 8. September 2019 – 12. Sonntag nach Trinitatis
Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. In Treue trägt er das Recht hinaus. Jes 42,3
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
(Predigt: Apg 3,1-10)

Sonntag, 1. September 2019 – 11. Sonntag nach Trinitatis
Alle aber miteinander bekleidet euch mit Demut; denn Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1.Petr 5,5b
10 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Birgit Haaks)
(Predigt: Hiob 23)

Sonntag, 25. August 2019 – 10. Sonntag nach Trinitatis
 Wohl dem Volk, dessen Gott der HERR ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat! Ps 33,12
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mk 12,28-34)

Sonntag, 18. August 2019 – 9. Sonntag nach Trinitatis
Wer ihn aber nicht kennt und getan hat, was Schläge verdient, wird wenig Schläge erleiden. Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lk 12,48
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst zum Schuljahresbeginn um 10 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Phil 3,(4b-6)7-14)

Sonntag, 11. August 2019 – 8. Sonntag nach Trinitatis
Wandelt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Eph 5,8b.9
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Jes 2,1-5)

Sonntag, 4. August 2019 – 7. Sonntag nach Trinitatis
So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen. Eph 2,19
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Frieder Wünsche)
(Predigt: Joh 6,30-35)

Sonntag, 28. Juli 2019 – 6. Sonntag nach Trinitatis
Und nun spricht der HERR, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! Jes 43,1
10 Uhr Gottesdienst (Vikarin Susanne Herzog)
(Predigt: 1.Petr 2,2-10)

Sonntag, 21. Juli 2019 – 5. Sonntag nach Trinitatis
Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es. Eph 2,8
10 Uhr Gottesdienst (Prädikant Wolfgang Erler)
(Predigt: Mt 9,35-10,1(2-4)5-10)

Sonntag, 14. Juli 2019 – 4. Sonntag nach Trinitatis
Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. Gal 6,2
14 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief, Ulrike Waldau)
(Predigt: Lk 6,36-42)

Sonntag, 7. Juli 2019 – 3. Sonntag nach Trinitatis
Denn der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Lk 19,10
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 1.Tim 1,12-17)

Sonntag, 30. Juni 2019 – 2. Sonntag nach Trinitatis
Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Mt 11,28
10 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: Jes 55,1-5)


Samstag, 29. Juni 2019 – Glockenweihe
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst zur Glockenweihe um 14 Uhr auf dem Nikolaikirchhof eingeladen.


Montag, 24. Juni 2019 – Johannistag
Er muss wachsen, ich aber muss abnehmen. Joh 3,30
18 Uhr Andacht im Bürgergarten (Vikarin Susanne Herzog, Posaunenchor St. Nikolai)
(Predigt: Mt 3,1-12)



Sonntag, 23. Juni 2019 – 1. Sonntag nach Trinitatis
Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich. Lk 10,16a
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Gerd Mucke)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

Anschließend Neustädter Frühstück (um die Kirche)
11.30 Uhr: Kirchenführung mit Turm- und Orgelbesichtigung (Treffpunkt: Altarraum)
13.00 Uhr: „Wir sind Kinder einer Welt“

(Predigt: Joh 5,39-47)


Sonntag, 16. Juni 2019 – Trinitatis
Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes sei mit euch allen. 2.Kor 13,13
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl zur Jubelkonfirmation (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: 2.Kor 13,11-13)


Montag, 10. Juni 2019 – Pfingstmontag
Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth. Sach 4,6b
Die Gemeinde ist zum Ökumenischen Gottesdienst zum Stadtfest um 11 Uhr auf dem Augustusplatz eingeladen.
(Predigt: Mt 16,13-19)


Sonntag, 9. Juni 2019 – Pfingstsonntag
Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth. Sach 4,6b
10 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Joh 14,15-27)


Sonntag, 2. Juni 2019 – Exaudi
Und ich, wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Joh 12,32
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Eph 3,14-21)


Donnerstag, 30. Mai 2019 – Christi Himmelfahrt
Und ich, wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Joh 12,32
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 10 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: 1.Kön 8,22-24.26-28)


Sonntag, 26. Mai 2019 – Rogate
Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. Ps 66,20
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Gerd Mucke)
(Predigt: Joh 16,23b-28(29-32)33)


Sonntag, 19. Mai 2019 – Kantate
Singet dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder. Er schafft Heil mit seiner Rechten und mit seinem heiligen Arm. Ps 98,1
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Frieder Wünsche)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Apg 16,23-34)


Sonntag, 12. Mai 2019 – Jubilate
Darum: Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 2.Kor 5,17
10 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: Spr 8,22-36)


Sonntag, 5. Mai 2019 – Miserikordias Domini
Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben, und sie werden nimmermehr umkommen, und niemand wird sie aus meiner Hand reißen. Joh 10,11a.27-28a
10 Uhr Gottesdienst mit Vorstellung der Konfirmanden und Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Joh 10,11-16(27-30))


Sonntag, 28. April 2019 – Quasimodogeniti
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. 1.Petr 1,3
10 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Birgit Haaks)
(Predigt: 1.Petr 1,3-9)


Montag, 22. April 2019 – Ostermontag
Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offb 1,18
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 10 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Jes 25,6-9)


Sonntag, 21. April 2019 – Ostersonntag
Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offb 1,18
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Enno Haaks)
(Predigt: Joh 20,11-18)


Freitag, 19. April 2019 – Karfreitag
Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Joh 3,16
15 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindechor St. Nikolai)
(Predigt: Joh 19,16-30)


Donnerstag, 18. April 2019 – Gründonnerstag
Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige HERR. Ps 111,4
19 Uhr Tischabendmahl (
Pfarrer Enno Haaks)
(Predigt: 1.Kor 11,17-34a)


Sonntag, 14. April 2019 – Palmarum
So muss der Menschensohn erhöht werden, auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben. Joh 3,14b.15
10 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Jes 50,4-9)


Sonntag, 7. April 2019 – Judika
So wie der Menschensohn nicht gekommen ist, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben als Lösegeld für viele. Mt 20,28
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Joh 18,28-19,5)


Sonntag, 31. März 2019 – Lätare
Wahrlich, wahrlich, ich sage euch: Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Joh 12,24
10 Uhr Gottesdienst (Dipl.-Theologe Jan Quenstedt)
(Predigt: Joh 6,47-51)


Sonntag, 24. März 2019 – Okuli
Jesus aber sprach zu ihm: Wer die Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lk 9,62
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Bernd Frauenlob)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Jer 20,7-11a(11b-13))


Sonntag, 17. März 2019 – Reminiszere
Gott aber erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Röm 5,8
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Gerd Mucke)
(Predigt: Joh 3,14-21)


Sonntag, 10. März 2019 – Invokavit
Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre. 1.Joh 3,8b
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Hebr 4,14-16)


Sonntag, 3. März 2019 – Estomihi
Er nahm aber zu sich die Zwölf und sprach zu ihnen: Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. Lk 18,31
Die Gemeinde ist zum Familiengottesdienst um 10 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Lk 10,38-42)


Freitag, 1. März 2019 – Weltgebetstag
18 Uhr Gottesdienst
mit einer Liturgie aus Slowenien zum Thema „Kommt, alles ist bereit!“
anschließend Abendbrot


Sonntag, 24. Februar 2019 – Sexagesimä
Solange es heißt: »Heute, wenn ihr seine Stimme hört, so verstockt eure Herzen nicht, wie es bei der Verbitterung geschah.« Hebr 3,15
10 Uhr Gottesdienst (Dipl.-Theol. Jan Quenstedt)
(Predigt: Apg 16,9-15)


Sonntag, 17. Februar 2019 – Septuagesimä
Neige deine Ohren, mein Gott, und höre, tu deine Augen auf und sieh an unsere Trümmer und die Stadt, die nach deinem Namen genannt ist. Denn wir liegen vor dir mit unserm Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit. Dan 9,18
10 Uhr Gottesdienst
mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Pred 7,15-18)



Sonntag, 10. Februar 2019 – 4. Sonntag vor der Passionszeit
Kommt her und sehet an die Werke Gottes, der so wunderbar ist in seinem Tun an den Menschenkindern. Ps 66,5
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Ravinder Salooja)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mk 4,35-41)



Sonntag, 3. Februar 2019 – 5. Sonntag vor der Passionszeit
Dann wird auch einem jeden von Gott Lob zuteilwerden. 1.Kor 4,5b
10 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Birgit Haaks)
(Predigt: 1.Kor 1,4-9)



Sonntag, 27. Januar 2019 – Letzter Sonntag nach Epiphanias
Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker; aber über dir geht auf der HERR, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Jes 60,2
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Gerd Mucke)
(Predigt: 2.Mose 3,1-15)


Sonntag, 20. Januar 2019 – 2. Sonntag nach Epiphanias
Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade. Joh 1,16
10 Uhr Gottesdienst (Homiletisches Seminar)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Röm 12,9-16)



Sonntag, 13. Januar 2019 – 1. Sonntag nach Epiphanias
Denn welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. Röm 8,14
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Jos 3,5-11.17)


Sonntag, 6. Januar 2019 – Epiphanias
Denn die Finsternis vergeht und das wahre Licht scheint schon. 1.Joh 2,8b
10 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 2,1-12)


Sonntag, 1. Januar 2019 – Neujahr
Jesus Christus gestern und heute und derselbe auch in Ewigkeit. Hebr 13,8
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 11 Uhr in die Paulinerkirche eingeladen.
(Predigt: Jos 1,1-9)

Montag, 31. Dezember 2018 – Altjahresabend
Barmherzig und gnädig ist der Herr, geduldig und von großer Güte. Ps 103,8
15 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Joh 8,31-36)
21.00 Uhr Orgelkonzert zum Jahreswechsel
23.30 Uhr Andacht zum Jahreswechsel



Sonntag, 30. Dezember 2018 – 1. Sonntag nach dem Christfest
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1,14a
Die Gemeinde ist zum Sing-Gottesdienst um 10 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.



Mittwoch, 26. Dezember 2018 – 2. Christtag
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1,14a
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Jes 11,1-9)


Dienstag, 25. Dezember 2018 – 1. Christtag
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1,14a
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 10 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Joh 3,31-36)



Montag, 24. Dezember 2018 – Heilig Abend
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1,14a
15 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
(Predigt: Joh 7,28-29)


Sonntag, 23. Dezember 2018 – 4. Advent
Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe! Phil 4,4.5b
10 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Joh 1,19-23 (24-28))


Sonntag, 16. Dezember 2018 – 3. Advent
Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig. Jes 40,3.10
10 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Jes 40,1-8 (9-11))


Sonntag, 9. Dezember 2018 – 2. Advent
Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lk 21,28
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Jes 35,3-10)


Sonntag, 2. Dezember 2018 – 1. Advent
Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sach 9,9
14 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
Anschließend Adventsfest in und um die Kirche

(Predigt: Lk 1,67-79)


Sonntag, 25. November 2018 – Ewigkeitssonntag
Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen. Lk 12,35
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Jes 65,17-19 (20-22) 23-25)


Mittwoch, 21. November 2018 – Buß- und Bettag
Gerechtigkeit erhöht ein Volk; aber die Sünde ist der Leute Verderben. Spr 14,34
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 17 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Offb 3,14-22)


Sonntag, 18. November 2018 – Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres
Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi. 2.Kor 5,10
10 Uhr Gottesdienst (Homiletisches Seminar)
(Predigt: Offb 2,8-11)


Sonntag, 11. November 2018 – Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres
Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils! 2.Kor 6,2b
17 Uhr Andacht zum Martinstag mit Laternenumzug (Gemeindepädagogin Christiane Heinrich, Pfarrer Bernhard Stief, Posaunenchor St. Nikolai)
(Predigt: Hiob 14,1-6)


Sonntag, 4. November 2018 – 23. Sonntag nach Trinitatis
Dem König aller Könige und Herrn aller Herren, der allein Unsterblichkeit hat, dem sei Ehre und ewige Macht! 1.Tim 6,15b.16a.c
10 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Pfarrerin Andrea Biskupski)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 5,33-37)


Mittwoch, 31. Oktober 2018 – Reformationstag
Einen andern Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus. 1.Kor 3,11
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl zum Kirchweihfest (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Gal 5,1-6)


Sonntag, 28. Oktober 2018 – 22. Sonntag nach Trinitatis
Bei dir ist die Vergebung, dass man dich fürchte. Ps 130,4
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 10 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Röm 7,14-25a)


Sonntag, 21. Oktober 2018 – 21. Sonntag nach Trinitatis
Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Röm 12,21
10 Uhr Gottesdienst (Prädikantin i.A. Birgit Haaks)
(Predigt: Jer 29,1.4-7.10-14)



Sonntag, 14. Oktober 2018 – 20. Sonntag nach Trinitatis
Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott. Mi 6,8
10 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: 1.Kor 7,29-31)



Sonntag, 7. Oktober 2018 – 19. Sonntag nach Trinitatis
Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen. Jer 17,14
10 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Joh 5,1-16)



Sonntag, 30. September 2018 – 18. Sonntag nach Trinitatis
Aller Augen warten auf dich, Herr, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Ps 145,15
10 Uhr Familiengottesdienst mit Heiligem Abendmahl zum Erntedankfest (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: 1.Tim 4,4-5)



Sonntag, 23. September 2018 – 17. Sonntag nach Trinitatis
Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. 1.Joh 5,4c
10 Uhr Gottesdienst (Dipl.-Theologe Jan Quenstedt)
(Predigt: Mt 15,21-28)


Freitag, 21. September 2018 – Internationaler Friedenstag
Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 2.Tim 1,10b
18 Uhr Europaweites Glockenläuten und Andacht (Junge Gemeinde)


Sonntag, 16. September 2018 – 16. Sonntag nach Trinitatis
Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 2.Tim 1,10b
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Apg 12,1-11)


Sonntag, 9. September 2018 – 15. Sonntag nach Trinitatis

Alle eure Sorge werft auf ihn; denn er sorgt für euch. 1.Petr 5,7
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Gal 5,25-26; 6,1-3.7-10)



Sonntag, 2. September 2018 – 14. Sonntag nach Trinitatis

Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. Ps 103,2
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 1.Thess 1,2-10)



Sonntag, 26. August 2018 – 13. Sonntag nach Trinitatis
Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Mt 25,40
17 Uhr Geistliche Sommermusik (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindechor und Blechbläserquintett des Posaunenchores St. Nikolai)
(Predigt: 1.Mose 4,1-16a)


Sonntag, 19. August 2018 – 12. Sonntag nach Trinitatis
Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. Jes 42,3
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Apg 3,1-10)



Sonntag, 12. August 2018 – 11. Sonntag nach Trinitatis
Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1.Petr 5,5b
10 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Gal 2,16-21)


Sonntag, 5. August 2018 – 10. Sonntag nach Trinitatis
Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat! Ps 33,12
10 Uhr Gottesdienst (Prädikant Wolfgang Erler)
(Predigt: Jes 62,6-12)



Sonntag, 29. Juli 2018 – 9. Sonntag nach Trinitatis

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lk 12,48
10 Uhr Gottesdienst mit Taufe und Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Jer 1,4-10)


Sonntag, 22. Juli 2018 – 8. Sonntag nach Trinitatis
Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Eph 5,8b.9
10 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Frieder Wünsche)
(Predigt: 1.Kor 6,9-14.18-20)



Sonntag, 15. Juli 2018 – 7. Sonntag nach Trinitatis

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen. Eph 2, 19
10 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: Phil 2,1-4)



Sonntag, 8. Juli 2018 – 6. Sonntag nach Trinitatis

So spricht der Herr, der dich geschaffen hat: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! Jes 43, 1
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: Apg 8,26-39)



Sonntag, 1. Juli 2018 – 5. Sonntag nach Trinitatis

Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es. Eph 2, 8
10 Uhr Gottesdienst (Prädikant Detlef Tuttas)
(Predigt: 1.Mose 12,1-4a)



Sonntag, 24. Juni 2018 – 4. Sonntag nach Trinitatis, Johannistag

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. Gal 6,2
18 Uhr Andacht im Bürgergarten (Dipl.-Theologe Jan Quenstedt, Posaunenchor St. Nikolai)
(Predigt: 1.Petr 3,8-15a (15b-17))



Sonntag, 17. Juni 2018 – 3. Sonntag nach Trinitatis

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Lk 19,10
10 Uhr Gottesdienst mit Jubelkonfirmation und Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 1.Joh 1,5–2,6)
Anschließend Neustädter Frühstück (um die Kirche)
11.30 Uhr: Kirchenführung mit Turm- und Orgelbesichtigung (Treffpunkt: Altarraum)
13.00 Uhr: „Wir sind Kinder einer Welt“



Sonntag, 10. Juni 2018 – 2. Sonntag nach Trinitatis
Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Mt 11,28
10 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: 1.Kor 14,1-3.20-25)



Sonntag, 3. Juni 2018 – 1. Sonntag nach Trinitatis

Christus spricht zu seinen Jüngern: Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich. Lk 10,16
11 Uhr Ökumenischer Gottesdienst auf dem Markt zum Stadtfest
(Predigt: Jer 23,16-29)



Sonntag, 27. Mai 2018 – Trinitatis
Heilig, heilig, heilig ist der Herr Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll! Jes 6,3
Die Gemeinde ist zum Treff GO (Treffpunkt Gottedienst) um 10 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Eph 1,3-14)



Montag, 21. Mai 2018 – Pfingstmontag

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth. Sach 4,6
10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst auf dem Thomaskirchhof
(Predigt: Eph 4,11-15 (16))



Sonntag, 20. Mai 2018 – Pfingstsonntag

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth. Sach 4,6
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 1.Kor 2,12-16)



Sonntag, 13. Mai 2018 – Exaudi

Christus spricht: Und ich, wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Joh 12,32
10 Uhr Gottesdienst (Dipl.-Theologe Jan Quenstedt)
(Predigt: Jer 31,31-34)


Donnerstag, 10. Mai 2018 – Christi Himmelfahrt
Christus spricht: Und ich, wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Joh 12,32
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 10 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Offb 1,4-8)



Sonntag, 6. Mai 2018 – Rogate

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. Ps 66,20
10 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Kol 4,2-4 (5-6))



Sonntag, 29. April 2018 – Kantate

Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder. Ps 98,1
9.30 Uhr Gottesdienst (Dipl.-Theologe Jan Quenstedt)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Apg 16,23-34)



Sonntag, 22. April 2018 – Jubilate

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 2.Kor 5,17
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Gerd Mucke)
(Predigt: 2.Kor 4,16-18)



Sonntag, 15. April 2018 – Miserikordias Domini

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. Joh 10,11a.27-28a
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 1.Petr 5,1-4)



Sonntag, 8. April 2018 – Quasimodogeniti

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. 1.Petr 1,3
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Kol 2,12-15)


Montag, 2. April 2018 – Ostermontag
Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offb 1,18
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 10 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: 1.Kor 15,50-58)



Sonntag, 1. April 2018 – Ostersonntag
Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offb 1,18
8 Uhr Osterfrühstück in der Krypta (Liste für Teilnahme im Gemeindebüro)
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 1.Sam 2,1-2.6-8a)



Freitag, 30. März 2018 – Karfreitag
Also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Joh 3,16
15.00 Uhr Gottesdienst (Superintendent Martin Henker, Gemeindechor St. Nikolai)
(Predigt: Hebr 9,15.26b-28)


Donnerstag, 29. März 2018 – Gründonnerstag
Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barmherzige Herr. Ps 111,4
19.00 Uhr Tischabendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: 1.Kor 10,16-17)



Sonntag, 25. März 2018 – Palmarum
Der Menschensohn muss erhöht werden, damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben. Joh 3,14b-15
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Gerd Mucke)
(Predigt: Jes 50, 4-9)



Sonntag, 18. März 2018 – Judika
Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele. Mt 20,28
9.30 Uhr Gottesdienst mit Vorstellung der Konfirmanden (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 4.Mose 21,4-9)



Sonntag, 11. März 2018 – Lätare
Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Joh 12,24
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Detlev Tuttas)
(Predigt: Phil 1,15-21)


Sonntag, 4. März 2018 – Okuli
Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lk 9,62
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
(Predigt: 1.Petr 1,(13-17) 18-21)


Freitag, 2. März 2018 – Weltgebetstag

18.00 Uhr Gottesdienst
mit einer Liturgie aus Surinam zum Thema „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“
anschließend Abendbrot


Sonntag, 25. Februar 2018 – Reminiszere

Gott erweist seine Liebe zu uns darin, daß Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Röm 5,8
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikantin Birgit Haaks)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Jes 5,1-7)



Sonntag, 18. Februar 2018 – Invokavit

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, daß er die Werke des Teufels zerstöre. 1.Joh 3,8b
9.30 Uhr Gottesdienst (Dipl.-Theologe Jan Quenstedt)
(Predigt: 2. Kor 6,1-10)



Sonntag, 11. Februar 2018 – Estomihi

Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. Lk 18,31
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer i.R. Bernd Frauenlob)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Am 5,21-24)



Sonntag, 4. Februar 2018 – Sexagesimä

Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so vertockt eure Herzen nicht. Hebr 3,15
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Gerd Mucke)
(Predigt: 2. Kor [11,18.23b-30];12,1-10)



Sonntag, 28. Januar 2018 – Septuagesimä

Wir liegen vor dir mit unserem Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerchtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit. Dan 9,18
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Jer 9,22-23)



Sonntag, 21. Januar 2018 – Letzter Sonntag nach Epiphanias

Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Jes 60,2
9.30 Uhr Gottesdienst (Homiletisches Seminar)
(Predigt: Offb 1,9-18)



Sonntag, 14. Januar 2018 – 2. Sonntag nach Epiphanias

Das Gesetz ist durch Mose gegeben; die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden. Joh 1,17
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Wolfgang Erler)
(Predigt: 1.Kor 2,1-10)



Sonntag, 7. Januar 2018 – 1. Sonntag nach Epiphanias

Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. Röm 8,14
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
(Predigt: Kol 1,24-27)



Samstag, 6. Januar 2018 – Epiphanias
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 17.00 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.




Montag, 1. Januar 2018 – Neujahr
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 11.00 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.


Sonntag, 31. Dezember 2017 – Altjahresabend
Barmherzig und gnädig ist der Herr, geduldig und von großer Güte. Ps 103,8
15.00 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: 2.Mose 13,20-22)


Dienstag, 26. Dezember 2017 – 2. Christtag

Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1,14a
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: Offb 7,9-12(13-17))


Montag, 25. Dezember 2017 – 1. Christtag
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1,14a
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 9.30 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: 1.Joh 3,1-6)


Sonntag, 24. Dezember 2017 – 4. Advent und Heiliger Abend

Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1,14a
15.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
(Predigt: Jes 9,1-6)


Sonntag, 17. Dezember 2017 – 3. Advent

Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig. Jes 40,3.10
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Bernd Frauenlob)
(Predigt: Röm 15,4-13)



Sonntag, 10. Dezember 2017 – 2. Advent

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lk 21,28
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Jes 63,15-16(17-19a)19b; 64,1-3)



Sonntag, 3. Dezember 2017 – 1. Advent

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sach 9,9
14.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
anschließend Adventsfest

(Predigt: Offb 5,1-5(6-14))



Sonntag, 26. November 2017 – Ewigkeitssonntag

Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen. Lk 12,35
9.30 Uhr Gottesdienst
mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Johannes Markert)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
(Predigt: Lk 12,42-48)


Mittwoch, 22. November 2017 – Buß- und Bettag
Gerechtigkeit erhöht ein Volk; aber die Sünde ist der Leute Verderben. Spr 14,34
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 17.00 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Mt 12,33-35(36-37))



Sonntag, 19. November 2017 – Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi. 2.Kor 5,10
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Lk 16,1-8(9))



Sonntag, 12. November 2017 – Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres

Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils! 2.Kor 6,2b
9.30 Uhr Gottesdienst (Homiletisches Seminar)
(Predigt: Lk 11,14-23)



Samstag, 11. November 2017 – Martinstag

17.00 Uhr Andacht mit Martinsumzug (Gemeindepädagogin Christiane Heinrich, Pfarrer Bernhard Stief)


Sonntag, 5. November 2017 – 21. Sonntag nach Trinitatis

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Röm 12,21
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikantin i.A. Birgit Haaks)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 5,38-48)



Dienstag, 31. Oktober 2017 – Reformationstag

Einen andern Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus. 1.Kor 3,11
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl zum Kirchweihfest (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider, Leipziger Oratorienchor)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
(Predigt: Mt 10,26b-33)


Sonntag, 29. Oktober 2017 – 20. Sonntag nach Trinitatis
Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott. Mi 6,8
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 9.30 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: 2.Kor 3,3-9)



Sonntag, 22. Oktober 2017 – 19. Sonntag nach Trinitatis

Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen! Jer 17,14
9.30 Uhr Gottesdienst (Dipl.-Theologe Jan Quenstedt)
(Predigt: Mk 1,32-39)



Sonntag, 15. Oktober 2017 – 18. Sonntag nach Trinitatis

Dies Gebot haben wir von ihm, dass, wer Gott liebt, dass der auch seinen Bruder liebe. 1.Joh 4,21
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mk 10,17-27)



Sonntag, 8. Oktober 2017 – 17. Sonntag nach Trinitatis

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. 1.Joh 5,4
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Mk 9,17-27)



Sonntag, 1. Oktober 2017 – 16. Sonntag nach Trinitatis

Jesus Christus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 1.Tim 1,10
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Gerd Mucke)
(Predigt: Klgl 3, 22-26.31-32)



Sonntag, 24. September 2017 – 15. Sonntag nach Trinitatis

Aller Augen warten auf dich, Herr, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Ps 145,15
9.30 Uhr Familiengottesdienst zum Erntedankfest (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
(Predigt: Jes 58,7-12)



Sonntag, 17. September 2017 – 14. Sonntag nach Trinitatis

Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiß nicht, was er dir Gutes getan hat. Ps 103,2
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: Mk 1,40-45)



Sonntag, 10. September 2017 – 13. Sonntag nach Trinitatis

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Mt 25,40
16.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindechor St. Nikolai mit „Geh aus mein Herz“-Projekt)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mk 3,31-35)


Sonntag, 3. September 2017 – 12. Sonntag nach Trinitatis

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. Jes 42,3
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Enno Haaks)
(Predigt: Jes 29,17-24)



Sonntag, 27. August 2017 – 11. Sonntag nach Trinitatis

Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1.Petr 5,5b
9.30 Uhr Gottesdienst (Superintendent Martin Henker)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 21,28-32)



Sonntag, 20. August 2017 – 10. Sonntag nach Trinitatis

Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat! Ps 33,12
9.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe und Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Joh 2,13-22)



Sonntag, 13. August 2017 – 9. Sonntag nach Trinitatis

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lk 12,48
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Bernd Frauenlob)
(Predigt: Mt 7,24-27)



Sonntag, 6. August 2017 – 8. Sonntag nach Trinitatis

Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Eph 5,8b.9
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: Jes 2,1-5)



Sonntag, 30. Juli 2017 – 7. Sonntag nach Trinitatis

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen. Eph 2, 19
9.30 Uhr Gottesdienst (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: Joh 6, 30-35)



Sonntag, 23. Juli 2017 – 6. Sonntag nach Trinitatis

So spricht der Herr, der dich geschaffen hat: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! Jes 43, 1
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Detlev Tuttas)
(Predigt: 5.Mose 7, 6-17)



Sonntag, 16. Juli 2017 – 5. Sonntag nach Trinitatis

Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es. Eph 2, 8
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Joh 1, 35-42)


Sonntag, 9. Juli 2017 – 4. Sonntag nach Trinitatis

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. Gal 6, 2
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Wolfgang Erler)
(Predigt: 1.Mose 50, 15-21)


Sonntag, 2. Juli 2017 – 3. Sonntag nach Trinitatis

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Lk 19, 10
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl zur
Jubelkonfirmation (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Lk 15, 1-7 (8-10))



Sonntag, 25. Juni 2017 – 2. Sonntag nach Trinitatis
Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Mt 11, 28
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 9.30 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Mt 22, 1-14)



Samstag, 24. Juni 2017 – Johannistag

Dies ist das Zeugnis Johannes des Täufers: Er muß wachsen, ich aber muß abnehmen. Joh 3,30
18 Uhr Andacht im Bürgergarten (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: Joh 5, 22-30)


Sonntag, 18. Juni 2017 – 1. Sonntag nach Trinitatis

Christus spricht zu seinen Jüngern: Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich. Lk 10, 16
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief, Teeniekreis)
(Predigt: Joh 5, 39-47)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
Anschließend Neustädter Frühstück (um die Kirche)

11.30 Uhr: Kirchenführung mit Turm- und Orgelbesichtigung (Treffpunkt: Altarraum)
13.00 Uhr: "Wir sind Kinder einer Welt" mit den Schulchören der Wilhelm-Wander-Grundschule und der Grundschule am Rabet


Sonntag, 11. Juni 2017 – Trinitatis

Heilig, heilig, heilig ist der Herr Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll! Jes 6, 3
9.30 Uhr Gottesdienst (Dipl.-Theologe Jan Quenstedt)
(Predigt: Jes 6, 1-13)



Montag, 5. Juni 2017 – Pfingstmontag

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth. Sach 4, 6
10.00 Uhr Gottesdienst auf dem Markt zum Stadtfest
(Predigt: 1.Mose 11, 1-9)



Sonntag, 4. Juni 2017 – Pfingstsonntag

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth. Sach 4, 6
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
(Predigt: Joh 16, 5-15)



Sonntag, 28. Mai 2017 – Exaudi
Christus spricht: Und ich, wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Joh 12, 32
Die Gemeinde ist zum gemeinsamen Gottesdienst mit der Partnergemeinde aus Bremerhaven um 9.30 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: Joh 7, 37-39)


Donnerstag, 25. Mai 2017 – Christi Himmelfahrt
Christus spricht: Und ich, wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Joh 12, 32
Die Gemeinde ist zum Gottesdienst um 9.30 Uhr in die Nikolaikirche eingeladen.
(Predigt: 1.Kön 8, 22-24.26-28)
18.30 Uhr Eröffnungsgottesdienst auf dem Markt zum Kirchentag auf dem Weg


Sonntag, 21. Mai 2017 – Rogate

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. Ps 66, 20
9.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
(Predigt: Lk 11, 5-13)



Sonntag, 14. Mai 2017 – Kantate

Singet dem Herrn ein neues Lied; denn er tut Wunder. Ps 98,1
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Frieder Wünsche)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 21, 14-17 (18-22))



Sonntag, 7. Mai 2017 – Jubilate

Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 2.Kor 5,17
9.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe und Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: Joh 16, 16 (17-19) 20-23a)



Sonntag, 30. April 2017 – Miserikordias Domini

Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. Joh 10,11.27.28
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl und Vorstellung der Konfirmanden (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Hes 34, 1-2 (3-9) 10-16.31)



Sonntag, 23. April 2017 – Quasimodogeniti

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. 1.Petr 1,3
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Enno Haaks)
(Predigt: Joh 21, 1-14)


Montag, 17. April 2017 – Ostermontag
Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offb 1,18
Einladung nach St. Nikolai (9.30 Uhr)
(Predigt: Lk 24, 36-45)


Sonntag, 16. April 2017 – Ostersonntag

Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offb 1,18
Ab 8 Uhr Osterfrühstück in der Krypta (Liste für Teilnahme und Beiträge im Gemeindebüro)
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 28, 1-10)



Freitag, 14. April 2017 – Karfreitag

Also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Joh 3,16
15.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindechor St. Nikolai)
(Predigt: Lk 23, 33-49)



Donnerstag, 13. April 2017 – Gründonnerstag

Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barherzige Herr. Ps 111,4
19.00 Uhr Tischabendmahl (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: Mk 14, 17-26)



Sonntag, 9. April 2017 – Palmarum

Der Menschensohn muß erhöht werden, damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben. Joh 3,14.15
9.30 Uhr Gottesdienst (Dipl.-Theologe Jan Quenstedt)
(Predigt: Mt 14, 3-9)



Sonntag, 2. April 2017 – Judika

Der Menschensohn ist nicht gekommen, daß er sich dienen lasse, sondern daß er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele. Mt 20,28
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Bernd Frauenlob)
(Predigt: 1.Mose 22, 1-13)



Sonntag, 26. März 2017 – Lätare

Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Joh 12,24
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Enno Haaks)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Joh 6, 55-65)



Sonntag, 19. März 2017 – Okuli

Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lk 9,62
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mk 12, 41-44)


Sonntag, 12. März 2017 – Reminiszere

Gott erweist seine Liebe zu uns darin, daß Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Röm 5,8
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Detlev Tuttas)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 12, 38-42)



Sonntag, 5. März 2017 – Invokavit
Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, daß er die Werke des Teufels zerstöre. 1.Joh 3,8b
Einladung nach St. Nikolai (9.30 Uhr)
(Predigt: 1.Mose 3, 1-19 (20-24))



Freitag, 3. März 2017
– Weltgebetstag

18.00 Uhr Gottesdienst
mit einer Liturgie von den Philippinen zum Thema „Was ist denn fair?“



Sonntag, 26. Februar 2017 – Estomihi
Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. Lk 18,31
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Lk 10,38-42)



Sonntag, 19. Februar 2017 – Sexagesimä

Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so vertockt eure Herzen nicht. Hebr 3,15
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Mk 4,26-29)



Sonntag, 12. Februar 2017 – Septuagesimä
Wir liegen vor dir mit unserem Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerchtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit. Dan 9,18
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Bernd Frauenlob)
(Predigt: Lk 17,7-10)



Sonntag, 5. Februar 2017 – Letzter Sonntag nach Epiphanias
Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Jes 60,2
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Uta Gerhardt)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
(Predigt: 2.Mose 3,1-10.[11-14])


Sonntag, 29. Januar 2017 – 4. Sonntag nach Epiphanias

Kommt her und sehet an die Werke Gottes, der so wunderbar ist in seinem Tun an den Menschenkindern. Ps 66,5
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Mt 14,22-33)



Sonntag, 22. Januar 2017 – 3. Sonntag nach Epiphanias
Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes. Lk 13,29
9.30 Uhr Gottesdienst (Homiletisches Seminar)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Joh 4,46-54)



Sonntag, 15. Januar 2017 – 2. Sonntag nach Epiphanias
Das Gesetz ist durch Mose gegeben; die Gnade und Wahrheit ist durch Jesus Christus geworden. Joh 1,17
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: 2.Mose 33,17b-23)



Sonntag, 8. Januar 2017 – 1. Sonntag nach Epiphanias

Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. Röm 8,14
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 4,12-17)



Freitag, 6. Januar 2017 – Epiphanias
Einladung nach St. Nikolai (17.00 Uhr)





Sonntag, 1. Januar 2017 – Neujahr
Einladung nach St. Nikolai (11.00 Uhr)


Samstag, 31. Dezember 2016 – Altjahresabend
Barmherzig und gnädig ist der Herr, geduldig und von großer Güte. Ps 103,8
15.00 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Jes 30,(8-14) 15-17)



Montag, 26. Dezember 2016 – 2. Christtag

Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1,14a
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: Joh 8,12-16)



Sonntag, 25. Dezember 2016 – 1. Christtag
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1,14a
Einladung nach St. Nikolai (9.30 Uhr)
(Predigt: Mi 5,1-4a)



Samstag, 24. Dezember 2016 – Heilig Abend

Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1,14a
15.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
(Predigt: Joh 3,16-21)



Sonntag, 18. Dezember 2016 – 4. Advent

Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe! Phil 4,4.5b
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Lk 1,26-38)



Sonntag, 11. Dezember 2016 – 3. Advent

Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig. Jes 40,3.10
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Lk 3,1-14)



Sonntag, 4. Dezember 2016 – 2. Advent

Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lk 21,28
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Enno Haaks)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 24,1-14)



Sonntag, 27. November 2016 – 1. Advent

Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sach 9,9
14.00 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
anschließend Adventsfest

(Predigt: Jer 23,5-8)


Sonntag, 20. November 2016 – Ewigkeitssonntag
Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen. Lk 12,35
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Offb 21,1-7)



Mittwoch, 16. November 2016 – Buß- und Bettag
Gerechtigkeit erhöht ein Volk; aber die Sünde ist der Leute Verderben.
Spr 14,34

Einladung nach St. Nikolai (17.00 Uhr)
(Predigt: Röm 2,1-11)



Sonntag, 13. November 2016 – Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres

Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi. 2.Kor 5,10
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
(Predigt: Röm 8,18-25)



Freitag, 11. November 2016
– Martinstag
17.00 Uhr Andacht mit Martinsumzug (Gemeindepädagogin Christiane Heinrich, Pfarrer Bernhard Stief)


Sonntag, 6. November 2016 – Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres

Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils! 2.Kor 6,2b
9.30 Uhr Gottesdienst (Homiletisches Seminar)
(Predigt: Röm 14,7-9)



Montag, 31. Oktober 2016 – Reformationstag

Einen andern Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus. 1.Kor 3,11
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl zum Kirchweihfest (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Röm 3,21-28[29-31])



Sonntag, 30. Oktober 2016 – 23. Sonntag nach Trinitatis
Dem König aller Könige und Herrn aller Herren, der allein Unsterblichkeit hat, dem sei Ehre und ewige Macht! 1.Tim 6,15.16
Einladung nach St. Nikolai (9.30 Uhr)
(Predigt: Phil 3,17-21)



Sonntag, 23. Oktober 2016 – 22. Sonntag nach Trinitatis

Bei dir ist die Vergebung, dass man dich fürchte. Ps 130,4
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: Phil 1,3-11)



Sonntag, 16. Oktober 2016 – 21. Sonntag nach Trinitatis

Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Röm 12,21
9.30 Uhr Gottesdienst (Vikar Daniel Dubek)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Eph 6,10-17)



Sonntag, 9. Oktober 2016 – 20. Sonntag nach Trinitatis

Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott. Mi 6,8
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: 1.Thess 4,1-8)



Sonntag, 2. Oktober 2016 – 19. Sonntag nach Trinitatis

Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen! Jer 17,14
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: Eph 4,22-32)



Sonntag, 25. September 2016 – 18. Sonntag nach Trinitatis
Das Gebot haben wir von ihm, daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe. 1.Joh 4,21
10 Uhr Familiengottesdienst zum Abschluß des Gemeindefestes (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
(Predigt: 2.Kor 9,6-15)



Sonntag, 18. September 2016 – 17. Sonntag nach Trinitatis

Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. 1.Joh 5,4
17 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindechor St. Nikolai mit einer Uraufführung von Michael Flade)
(Predigt: Röm 10,9-17[18])


Sonntag, 11. September 2016 – 16. Sonntag nach Trinitatis

Jesus Christus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 1.Tim 1,10
9.30 Uhr Gottesdienst (Vikar Daniel Dubek)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 2.Tim 1,7-10)



Sonntag, 4. September 2016 – 15. Sonntag nach Trinitatis

Aller Augen warten auf dich, Herr, und du gibst ihnen ihre Speise zur rechten Zeit. Ps 145,15
9.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe (Pfarrer Dr. Christian Wedow)
(Predigt: 1.Petr 5,5c-11)



Sonntag, 28. August 2016 – 14. Sonntag nach Trinitatis

Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat. Ps 103, 2
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Röm 8, 12-17)



Sonntag, 21. August 2016 – 13. Sonntag nach Trinitatis

Christus spricht: Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr mir getan. Mt 25, 40
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: 1. Joh 4, 7-12 (13-16))



Freitag, 19. August 2016

14.00 Uhr Taufgottesdienst (Prof. Dr. Dr. Andreas Schüle)


Sonntag, 14. August 2016 – 12. Sonntag nach Trinitatis

Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen. Jes 42, 3
9.30 Uhr Gottesdienst mit 4 Taufen (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Apg 9, 1-20)



Sonntag, 7. August 2016 – 11. Sonntag nach Trinitatis

Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade. 1. Petr 5, 5b
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: Eph 2, (1-3) 4-10)


Sonntag, 31. Juli 2016 – 10. Sonntag nach Trinitatis
Wohl dem Volk, dessen Gott der Herr ist, dem Volk, das er zum Erbe erwählt hat! Ps 33, 12
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrerin Ulrike Franke)
(Predigt: Röm 11, 25-32 )


Sonntag, 24. Juli 2016 – 9. Sonntag nach Trinitatis

Wem viel gegeben ist, bei dem wird man viel suchen; und wem viel anvertraut ist, von dem wird man umso mehr fordern. Lk 12, 48
9.30 Uhr Gottesdienst (Vikar Daniel Dubek)
(Predigt: Phil 3, (4b-6) 7-14)



Sonntag, 17. Juli 2016 – 8. Sonntag nach Trinitatis

Lebt als Kinder des Lichts; die Frucht des Lichts ist lauter Güte und Gerechtigkeit und Wahrheit. Eph 5, 8b.9
9.30 Uhr Gottesdienst (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: Eph 5, 8b-14)



Sonntag, 10. Juli 2016 – 7. Sonntag nach Trinitatis

So seid ihr nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge, sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen. Eph 2, 19
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer i.R. Frieder Wünsche)
(Predigt: Apg 2, 41-47)



Samstag, 9. Juli 2016
14 Uhr Gottesdienst zur Eheschließung von Anne Schneider und Philipp Umlauft (Pfarrerin Dorothea Arndt)


Sonntag, 3. Juli 2016 – 6. Sonntag nach Trinitatis

So spricht der Herr, der dich geschaffen hat: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein! Jes 43, 1
9.30 Uhr Gottesdienst
mit Heiligem Abendmahl (Prädikantin i.A. Birgit Haaks, Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Röm 6, 3-11)



Sonntag, 26. Juni 2016 – 5. Sonntag nach Trinitatis

Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es. Eph 2, 8
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Wolfgang Menz)
(Predigt: 1. Kor 1, 18-25)


Freitag, 24. Juni 2016 – Johannistag
Preiset mit mir den HERRN und lasst uns miteinander seinen Namen erhöhen!
Ps 34,4

18 Uhr Andacht im Bürgergarten (Vikar Daniel Dubek, Posaunenchor St. Nikolai)



Sonntag, 19. Juni 2016 – 4. Sonntag nach Trinitatis

Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen. Gal 6, 2
9.30 Uhr Gottesdienst (Superintendent Martin Henker)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Röm 14, 10-13)
nach dem Gottesdienst: Verabschiedung von Sozialarbeiter Thomas Donat
Anschließend Neustädter Frühstück (um die Kirche)
11.30 Uhr: Kirchenführung mit Turm- und Orgelbesichtigung
13.00 Uhr: Kindermusical Joseph


Sonntag, 12. Juni 2016 – 3. Sonntag nach Trinitatis
Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. Lk 19, 10
Einladung nach St. Nikolai (9.30 Uhr)
(Predigt: 1. Tim 1, 12-17)



Sonntag, 5. Juni 2016 – 2. Sonntag nach Trinitatis

Christus spricht: Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid; ich will euch erquicken. Mt 11, 28
11 Uhr Ökumenischer Gottesdienst auf dem Markt zum Stadtfest
(Predigt: Eph 2, 17-22)
"Du stellst meine Füße auf weiten Raum"
(Das Vorprogramm beginnt 10.30 Uhr)



Sonntag, 29. Mai 2016 – 1. Sonntag nach Trinitatis

Christus spricht zu seinen Jüngern: Wer euch hört, der hört mich; und wer euch verachtet, der verachtet mich. Lk 10, 16
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: 1. Joh 4, 16b-21)



Sonntag, 22. Mai 2016 – Trinitatis

Heilig, heilig, heilig ist der Herr Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll! Jes 6, 3
9.30 Uhr Gottesdienst mit Jubelkonfirmation und
Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindechor St. Nikolai)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Röm 11, 33-36)



Montag, 16. Mai 2016 – Pfingstmontag

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth. Sach 4, 6
10 Uhr Ökumenischer Gottesdienst auf dem Thomaskirchhof
(Predigt: 1. Kor 12, 4-11)



Sonntag, 15. Mai 2016 – Pfingstsonntag

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der Herr Zebaoth. Sach 4, 6
9.30 Uhr Gottesdienst (Vikar Daniel Dubek)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Apg 2, 1-18)


Sonntag, 8. Mai 2016 – Exaudi

Christus spricht: Und ich, wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Joh 12, 32
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: Eph 3, 14-21)
Im Anschluß wird die Ausstellung der Sozialdiakonischen Offenen Jugendarbeit (SOJA) über eine Fahrt nach Auschwitz eröffnet.



Donnerstag, 5. Mai 2016 – Christi Himmelfahrt
Christus spricht: Und ich, wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen. Joh 12, 32
Einladung nach St. Nikolai (9.30 Uhr)
(Predigt: Apg 1, 1-11)


Sonntag, 1. Mai 2016 – Rogate
Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte von mir wendet. Ps 66, 20
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Wolfgang Erler)
(Predigt: 1. Tim 2, 1-6a)


Sonntag, 24. April 2016 – Kantate
Singet dem Herrn ein neues Lied; denn er tut Wunder. Ps 98,1
14 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief, Landesjugendpfarrer Tobias Bilz)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Kolosser 3,12-17)
Anschließend Kunstauktion zugunsten des Flüchtlingsprojektes „Angekommen“


Sonntag, 17. April 2016 – Jubilate
Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden. 2. Kor 5,17
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: 1. Johannes 5,1-4)


Sonntag, 10. April 2016 – Miserikordias
Christus spricht: Ich bin der gute Hirte. Meine Schafe hören meine Stimme, und ich kenne sie, und sie folgen mir; und ich gebe ihnen das ewige Leben. Joh 10,11.27.28
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 1. Petrus 2,21b-25)


Sonntag, 3. April 2016 – Quasimodogeniti
Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach seiner großen Barherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten. 1. Petr 1,3
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: 1. Petrus 1,3-9)


Montag, 28. März 2016 – Ostermontag
Einladung nach St. Nikolai (9.30 Uhr)


Sonntag, 27. März 2016 – Ostersonntag

Christus spricht: Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle. Offb 1,18
Ab 8 Uhr Osterfrühstück in der Krypta (Liste für Teilnahme und Beiträge im Gemeindebüro)
9.30 Uhr Gottesdienst mit Taufe und Heiligem Abendmahl (Pfarrer Enno Haaks)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 1. Korinther 15,1-11)


Freitag, 25. März 2016 – Karfreitag
Also hat Gott die Welt geliebt, daß er seinen eingeborenen Sohn gab, damit alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden, sondern das ewige Leben haben. Joh 3,16
15 Uhr Gottesdienst (Superintendent Martin Henker, Gemeindechor St. Nikolai)
(Predigt: 2. Korinther 5,[14b-18]19-21)


Donnerstag, 24. März 2016 – Gründonnerstag
Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, der gnädige und barherzige Herr. Ps 111,4
19 Uhr Tischabendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: 1, Korinther 11,23-26)


Sonntag, 20. März 2016 – Palmarum
Der Menschensohn muß erhöht werden, damit alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben. Joh 3,14.15
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Philipper 2,5-11)


Sonntag, 13. März 2016 – Judika
Der Menschensohn ist nicht gekommen, daß er sich dienen lasse, sondern daß er diene und gebe sein Leben zu einer Erlösung für viele. Mt 20,28
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Bernd Frauenlob)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Hebräer 5,7-9)


Sonntag, 6. März 2016 – Lätare
Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; wenn es aber erstirbt, bringt es viel Frucht. Joh 12,24
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Sief)
(Predigt: 2. Korinther 1,3-7)


Freitag, 4. März 2016 – Weltgebetstag
18 Uhr Gottesdienst mit einer Liturgie aus Kuba (Junge Gemeinde)
Im Anschluß wird zum Abendessen eingeladen.


Sonntag, 28. Februar 2016 – Okuli
Wer seine Hand an den Pflug legt und sieht zurück, der ist nicht geschickt für das Reich Gottes. Lk 9,62
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Ulrike Franke)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Epheser 5,1-8a)


Sonntag, 21. Februar 2016 – Reminiszere
Gott erweist seine Liebe zu uns darin, daß Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren. Röm 5,8
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Römer 5,1-5[6-11])


Sonntag, 14. Februar 2016 – Invokavit
Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, daß er die Werke des Teufels zerstöre. 1. Joh 3,8b
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Detlev Tuttas)
(Predigt: Hebräer 4,14-16)


Sonntag, 7. Februar 2016 – Estomihi
Seht, wir gehen hinauf nach Jerusalem, und es wird alles vollendet werden, was geschrieben ist durch die Propheten von dem Menschensohn. Lk 18,31
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Enno Haaks)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: 1. Korinther 13,1-13)


Sonntag, 31. Januar 2016 – Sexagesimä
Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht. Hebr 3,15
9.30 Uhr Gottesdienst (Superintendent Martin Henker)
(Predigt: Hebräer 4,12-13)


Sonntag, 24. Januar 2016 – Septuagesimä
Wir liegen vor dir mit unserem Gebet und vertrauen nicht auf unsre Gerechtigkeit, sondern auf deine große Barmherzigkeit. Dan 9,18
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst



Sonntag, 17. Januar 2016 – Letzter Sonntag nach Epiphanias
Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir. Jes 60,2
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)


Sonntag, 10. Januar 2016 – 1. Sonntag nach Epiphanias
Welche der Geist Gottes treibt, die sind Gottes Kinder. Röm 8,14
9.30 Uhr Gottesdienst (Homlietisches Seminar)
Gleichlaufend Kindergottesdienst


Mittwoch, 6. Januar 2016 – Epiphanias
Einladung nach St. Nikolai (17.00 Uhr)



Sonntag, 3. Januar 2016 – 2. Sonntag nach Christfest
Wir sahen seine Herrlichkeit, eine Herrlichkeit als des eingeborenen Sohnes von dem Vater, voller Gnade und Wahrheit. Joh 1,14
9.30 Uhr Gottesdienst (Vikar Daniel Dubek)


Freitag, 1. Januar 2016 – Neujahr
Einladung nach St. Nikolai (11.00 Uhr)



Donnerstag, 31. Dezember 2015 – Altjahresabend
Barmherzig und gnädig ist der Herr, geduldig und von großer Güte. Ps 103, 8
15.00 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
(Predigt: Röm 8, 31b-39)
Sonntag, 27. Dezember 2015 – 1. Sonntag nach Christfest
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1, 14a
Einladung nach St. Nikolai (9.30 Uhr)
(Predigt: 1.Joh 1, 1-4)


Samstag, 26. Dezember 2015 – 2. Christtag
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1, 14a
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
(Predigt: Hbr 1, 1-6)


Freitag, 25. Dezember 2015 – 1. Christtag
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1, 14a
Einladung nach St. Nikolai (9.30 Uhr)
(Predigt: Tit 3, 4-7)


Donnerstag, 24. Dezember 2015 – Heilig Abend
Das Wort ward Fleisch und wohnte unter uns, und wir sahen seine Herrlichkeit. Joh 1, 14a
15.00 Uhr Christvesper mit Krippenspiel (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
(Predigt: Tit 2, 11-14)


Sonntag, 20. Dezember 2015 – 4. Sonntag im Advent

 Freuet euch in dem Herrn allewege, und abermals sage ich: Freuet euch! Der Herr ist nahe! Phil 4, 4.5b
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrer Bernhard Stief)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Phil 4, 4-7 (8-9))


Sonntag, 13. Dezember 2015 – 3. Sonntag im Advent
Bereitet dem Herrn den Weg; denn siehe, der Herr kommt gewaltig. Jes 40, 3.10
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrerin Uta Gerhardt)
(Predigt: 1.Kor 4, 1-5)


Sonntag, 6. Dezember 2015 – 2. Sonntag im Advent
Seht auf und erhebt eure Häupter, weil sich eure Erlösung naht. Lk 21, 28
Einladung nach St. Nikolai zum Abschluss des Festjahres (10.00 Uhr)
(Predigt: Jak 5, 7-8)


Sonntag, 29. November 2015 – 1. Sonntag im Advent
Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer. Sach 9,9
14.00 Uhr Andacht mit anschließendem Adventsfest (Vikar Daniel Dubek, Gemeindepädagogin Christiane Heinrich)
(Predigt: Röm 13, 8-12 (13-14))


Sonntag, 22. November 2015 – Ewigkeitssonntag

Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen. Lk 12, 35
9.30 Uhr Sakramentsgottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Pfarrerin Ulrike Franke)
Gleichlaufend Kindergottesdienst
(Predigt: Mt 25, 1-13)


Mittwoch, 18. November 2015 – Buß- und Bettag
Gerechtigkeit erhöht ein Volk; aber die Sünde ist der Leute Verderben. Spr 14, 34
Einladung nach St. Nikolai (17.00 Uhr)
(Predigt: Lk 13, 1-9)


Sonntag, 15. November 2015 – Vorletzter Sonntag des Kirchenjahrs
Wir müssen alle offenbar werden vor dem Richterstuhl Christi. 2.Kor 5, 10
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Bernd Frauenlob)
(Predigt: Mt 25, 31-46)


Mittwoch, 11. November 2015 – Martinstag
Eile, mir beizustehen, Herr, du meine Hilfe! Ps 38,23
17.00 Uhr Andacht mit Martinsspiel und anschließendem Lampionumzug


Sonntag, 8. November 2015 – Drittletzter Sonntag des Kirchenjahrs
Siehe, jetzt ist die Zeit der Gnade, siehe, jetzt ist der Tag des Heils! 2.Kor 6, 2b
9.30 Uhr Gottesdienst (Homiletisches Seminar)
(Predigt: Lk 17, 20-24 (25-30))


Sonntag, 1. November 2015 – 22. Sonntag nach Trinitatis
Bei dir ist die Vergebung, dass man dich fürchte. Ps 130, 4
Einladung nach St. Nikolai (9.30 Uhr)
(Predigt: Mt 18, 21-35)


Samstag, 31. Oktober 2015 – Reformationsfest
Einen andern Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist, welcher ist Jesus Christus. 1.Kor 3, 11
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 5, 1-10 (11-12))


Sonntag, 25. Oktober 2015 – 21. Sonntag nach Trinitatis
Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Röm 12, 21
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Frieder Wünsche)
(Predigt: Mt 5, 38-48)


Sonntag, 18. Oktober 2015 – 20. Sonntag nach Trinitatis
Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott. Micha 6, 8
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer i.R. Martin Lösche)
(Predigt: Mk 10, 2-12)


Sonntag, 11. Oktober 2015 – 19. Sonntag nach Trinitatis
Heile du mich, Herr, so werde ich heil; hilf du mir, so ist mir geholfen. Jer 17,14
9.30 Uhr Gottesdienst (Pfarrer Johannes Markert)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mk 2, 1-12)


Sonntag, 4. Oktober 2015 – 18. Sonntag nach Trinitatis
Das Gebot haben wir von ihm, daß, wer Gott liebt, daß der auch seinen Bruder liebe. 1.Joh 4,21
9.30 Uhr Gottesdienst (Vikar Daniel Dubek)
(Predigt: Mk 12, 28-34)


Sonntag, 27. September 2015 – 17. Sonntag nach Trinitatis
Unser Glaube ist der Sieg, der die Welt überwunden hat. 1.Joh 5,4
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl zum Erntedanktag (Pfarrer Bernhard Stief, Gemeindechor St. Nikolai)
Gleichlaufend Kindergottesdienst

(Predigt: Mt 15,21-28)


Sonntag, 20. September 2015 – 16. Sonntag nach Trinitatis
Jesus Christus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 1.Tim 1,10
9.30 Uhr Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl (Prädikant Prof. Dr. Axel Schneider)
(Predigt: Joh 11,1[2]3.17-27[41-45])


Sonntag, 13. September 2015 – 15. Sonntag nach Trinitatis
Alle eure Sorge wert auf ihn; denn er sorgt für euch. 1.Petr 5,7
9.30 Uhr Gottesdienst (Dr. Michael Lippold)
Gleichlaufend Kindergottesdienst



Sonntag, 6. September 2015 – 14. Sonntag nach Trinitatis
Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiß nicht, was er dir gutes getan hat. Ps 103,2
9.30 Uhr Gottesdienst (Prädikant Detlev Tuttas)