125 Jahre Heilig-Kreuz-Kirche Leipzig

Liebe Besucher unseres Internetauftritts,

als vor 125 Jahren die Heilig-Kreuz-Kirche in Leipzig Neustadt-Neuschönefeld gebaut wurde, erlebten die Stadt und mit ihr die Kirchgemeinden einen Wachstumsschub. Es war eine Herausforderung sondergleichen, die den Neubau von zahlreichen Kirchen in unmittelbarer Nachbarschaft notwendig machte. Heute wächst Leipzig zwar wiederum, die Gemeindegliederzahlen wachsen aber nur mäßig. Dennoch hat die Heilig-Kreuz-Kirche nicht an Bedeutung verloren. Sie steht im Zentrum eines sich stark entwickelnden Stadtviertels und lädt ein, das Evangelium von Jesus Christus zu hören. Sie pflegt christliche Traditionen und schenkt zahlreichen Menschen Heimat. Wir sind dankbar für diese Kirche und wollen Gottes jahrzehntelanges Wirken durch sie und ihre Gemeinde feiern. Dazu laden wir Sie herzlich ein!

Im Namen des Ortsausschusses
Ihr Pfarrer Bernhard Stief

Festtage vom 31. Oktober – 3. November 2019


Programm:

DO

| 31.10.

| 17 Uhr

| Festgottesdienst

Prediger: Pfarrer Christoph Grunow;
Liturg: Pfarrer Bernhard Stief

Es singt der Leipziger OratorienChor

Anschließend Empfang

FR

| 01.11.

| 20 Uhr

| Orgelnacht

An der Eule-Orgel spielen: Göran Michaelsen, Wolfgang Roemer, Eva Schad und Stephan Rommelspacher

SA

| 02.11.

| 18 Uhr

| "Exultate" - Konzert des Kammerchores Bremerhaven

Orgel & Leitung: Eva Schad

SO

| 03.11.

| 10 Uhr

Gottesdienst mit unserer Partnergemeinde

Prediger: Pastor Lars C. Langhorst;
Liturg: Präd. Prof. Dr. Axel Schneider

Anschließend Kirchencafé